Studentenapartments sind eine interessante Nische am Investmentmarkt

  • Nur ca. zwei Drittel der Studenten haben ihren Wunsch nach einer Mietwohnung am Studienort verwirklicht, während die Zahl der Studierenden stetig wächst – in den letzten 10 Jahren um ca. 18 Prozent.
  • Doppelte Abiturjahrgänge durch G8 und Aussetzung von Wehrpflicht und Zivildienst sorgen für weiteren Anstieg der Studierenden
  • Überschaubarer Markt durch Konzentration 51 Städte mit mindestens 10.000 Studierenden
  • Markt wird aufgrund aktuell gravierender Unterversorgung trotz limitierter Marktgröße immer interessanter für Investoren
  • Hochwertige Neubauimmobilien
  • Möblierung als Steuerbonbon
  • Stark wachsende Nachfrage
  • Gravierende Unterversorgung
  • Überschaubarer Markt durch Konzentration auf Zielgruppe
  • Top Innenstadtlagen